Betreuung

 

Betreuung Ihres Kindes durch die „Elterninitiative Wichlinghofer Grundschule e. V.“

obere Reihe:
Beate Mielsch, Marlies Vormbrock, Marlies Bredemann (Marcy)
untere Reihe:
Birgit Ebbinghaus, Anne Braun, Stefie Westemeier, Christiane Ulbrich,

Wir betreuen Ihr Kind ganz individuell in der Zeit von 7:15 bis 16:00 Uhr, entweder täglich oder nur an den von Ihnen gewünschten Tagen und Zeiten. Die drei Betreuungsräume befinden sich im Erdgeschoss und in der ersten Etage der Wichlinghofer Grundschule. Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich zur Zeit auf € 240,- pro Kind und Schulhalbjahr.


Hausaufgaben

Sicherlich kann Ihr Kind in der Betreuung seine Hausaufgaben erledigen. Aber gönnen Sie ihm nach der Schule auch eine Pause!

Das Erledigen der Hausaufgaben erfolgt freiwillig. Besteht seitens der Eltern der Wunsch, dass das Kind auf jeden Fall während der Betreuungszeit die Hausaufgaben erledigt, werden die Kinder dazu angehalten. Bei Fragen und Schwierigkeiten stehen ihnen die Betreuerinnen mit Hilfestellungen und Denkanstößen gerne zur Seite. Die Kontrolle der Hausaufgaben liegt in Ihrer Verantwortung.

Spielen

Unsere erfahrenen Betreuerinnen bieten ein vielseitiges Spiel- und Beschäftigungsprogramm an. In unseren Betreuungsräumen steht eine große Auswahl an Brett- und Lernspielen zur Verfügung. Zum kreativen Spielen stehen Lego-, Playmobil- und Autokisten sowie Puppen bereit. Eine Kuschelecke lädt zum Lesen und Verweilen ein. Bastel- und Malmaterial gibt es in großer Menge. Die Betreuerinnen bieten Bastelvorschläge und fachliche Anleitung. Sobald das Wetter es zulässt, spielen alle, die Lust dazu haben, auf dem Schulhof. Eine Betreuerin führt dann stets draußen Aufsicht.

Abholung

Kinder brauchen Rituale und feste Strukturen. Deshalb bitten wir Sie dringend, die Abholzeiten einzuhalten: Entweder nach der 5. oder nach der 6. Stunde. Abholung zwischendurch mit der damit verbundenen Hektik bringt Unruhe in die Gruppe und stört die anderen Kinder.

Falls Sie einmal durch einen Notfall verhindert sind, rufen Sie uns bitte an!

Betreuungszeiten

Soll Ihr Kind zu einer anderen Zeit als üblich nach Hause kommen, teilen Sie das den Betreuerinnen bitte schriftlich mit. Wichtig: Name des Kindes, geänderte Zeit, Datum und Unterschrift.

Teilnahme am warmen Mittagessen

Wenn die Kinder nach Schulschluss zu uns kommen, stärken sie sich zunächst mit frischem Obst und Gemüse.

Ihr Kind kann auf Wunsch in der Zeit von 13.30 – 14.15 Uhr an von Ihnen festgelegten Wochentagen zum Preis von € 2,40 am warmen Mittagessen incl. Dessert teilnehmen.

Anmeldungen zum warmen Mittagessen können per Mail an Beate Mielsch gesandt werden.  Mailadresse: mielsch.beate@gmail.com
Die Betreuung erreichen Sie telefonisch unter 0231/39 51 085

Änderungen der Festnetz- oder Handynummer teilen Sie uns selbstverständlich sofort mit, da wir Sie sonst im Notfall nicht erreichen können.

Und zum Schluss noch etwas ganz Simples: Ihr Kind braucht in der Betreuung Hausschuhe – u. a. auch deshalb, weil es auf dem Weg zur Toilette vielleicht über einen Boden laufen muss, der „eben erst gewischt“ wurde. Nasse Socken sind weniger schön.